Schritt EINS
Wenn du volljährig bist und diese relevanten Voraussetzungen erfüllst, wollen wir gern mit dir ins Gespräch kommen!

1 Zeugnis über die erfolgreiche Lehrabschlussprüfung im Lehrberuf Reisebüroassistent und eine nachfolgende Vollzeitbeschäftigung (zwei Jahre) in einem österreichischen Reisebüro oder eine der hier genannten Anforderungen.

2 Eine österreichische Staatsbürgerschaft oder Staatsbürgerschaft eines EU- oder EWR-Staats bzw. Gleichstellung von sonstigen Ausländern.

3 Es liegen keine Gewerbeausschlussgründe vor.


Du erfüllst alle genannten Vorraussetzungen?
GRATULATION! DU DARFST DEIN EIGENES REISEBÜRO GRÜNDEN
und ohne weitere Prüfungen das Reisebürogewerbe offiziell anmelden und ausüben!

Hast du andere Befähigungen, die dir eine Tätigkeit als selbstständiges Reisebüro in Österreich mit Anmeldung laut Gewerbeordnung ermöglichen, prüfen wir diese natürlich gern. Wenn du ganz genaue Infos möchtest – wir haben weiterführende Links mit detaillierter Beschreibung der Zugangsvoraussetzungen, um ein Gewerbe für den Betrieb eines Reisebüros in Österreich anzumelden, für dich hier und hier hinterlegt.

Klingt alles sehr kompliziert? Ist es aber nicht! Wir unterstützen dich von Anfang an in allen Bereichen rund um die Unternehmensgründung und Führung, unkompliziert von A bis Z inklusive Buchhaltung, Steuerberatung und, und, und. Du kümmerst dich um den Verkauf, wir übernehmen den Rest – unser innovatives Konzept ist genau darauf spezialisiert.

Schritt ZWEI
Bitte trage alle geforderten Informationen in das Kontaktformular wahrheitsgemäß ein.

Mit welchen Reservierungssystemen hast du Erfahrung?
(Mehrfachnennungen möglich)
Mit welchen touristischen Systemen hast du Erfahrung?
(Mehrfachnennungen möglich)
Mit welchen Programmen hast du Erfahrung?
(Mehrfachnennungen möglich)
Was ist dein aktuelles Beschäftigungsverhältnis?
Wie würdest du dein jährliches Umsatzvolumen einschätzen?
Wann soll Günther dich anrufen?
Am
Um
Wann möchtest du beginnen?
Am
Vielen Dank! Wir werden uns bei dir melden!
Es tut uns Leid, etwas ist schief gelaufen.